Month: Februar 2015

Mailand, Paris, Berlin

Als Partner in Europa des US Unternehmens Innovia Events wurde die ZPG beauftragt, auch im Februar die Tour des US Pharma Konzerns Gilead Inc. mit Material und Personal zu betreuen.

Die Tour umfasste 3 Termine in 3 verschiedenen europäischen Großstädten. Vom 04. bis 07.02. in Mailand, vom 10. bis 14.02. in Paris und vom 17. bis 20.02. in Berlin.

Es galt die Herausforderung zu meistern in den unterschiedlichsten Locations mit den verschiedensten Sälen und Raumhöhen das Setup immer der CI entsprechend zu gestalten und anzupassen.
Die ZPG GmbH übernahm hierbei im Auftrag der Innovia nicht nur die technische Umsetzung und Betreuung, sondern auch die logistische Planung.

Im April sind bereits weitere Veranstaltungen in ganz Europa für Gilead Inc. im Auftrag der Innovia Events in Planung.

Neu im Vermietpark – Voting Systeme von Turning Technologies

Die ZPG hat ihren Vermietpark erweitert. Dieses mal wurde im Bereich Konferenztechnik in den Marktführer für Voting Systeme investiert. Die neuen Keypads Response Card NXT geben Ihren Zuhörern die Möglichkeit nicht nur zwischen „Multiple Choice“ Antworten zu wählen, sondern Sie können damit auch Text-sowie numerische Antworten übermitteln.
Mit dem Abstimmsystem von Turning Technologies gestalten Sie ansprechende und interaktive Präsentationen in kurzer Zeit. Sie integrieren Ihr Publikum und lassen es so aktiv teilnehmen. Sie erreichen bis zu 1.000 Zuhörer, vermitteln die gewünschten Informationen und erhalten das Feedback Ihres Publikums einfach und schnell für die direkte oder spätere Auswertung.

Nicht nur mit Hilfe der NXT Keypads können Ihre Gäste sich an Ihrer Veranstaltung beteiligen. Durch die revolutionäre App „ResponseWare“ können Sie direkt über Ihr SmartPhone (iPhone ®, iPod touch ®, iPad ®, BlackBerry ®-Smartphone oder Android™ -Gerät erhältlich) am Geschehen und der Abstimmung teilnehmen.
Die mobile Response-Lösung bietet wie die ResponseCard NXT viele Frage- und Antworttypen: Multiple-Choice, alphanumerisch, Mehrfachantworten und sogar Textantworten. Die Vielfalt dieser Möglichkeiten erhöht Ihre Kommunikationsoptionen im Vortrag deutlich. Zusätzlich kann der Teilnehmer während der Abstimm-Sitzung dem Moderator elektronisch seine Fragen übermitteln.